Herzlich Willkommen auf Aloe-Vera.net !

Die Aloe Vera Pflanze (Echte Aloe), auch Wüstenlilie oder Curacao-Aloe genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Aloen und zugehörig der Familie der Affodillgewächse (Asphodelaceae) – früher Liliengewächse. Sie kann sowohl zur inneren als auch zur äußeren Nutzung angewendet werden. In der pharmazeutischen und kosmetischen Verwendung ist die Echte Aloe fast ausschließlich unter ihrem wissenschaftlichen Namen Aloe Vera oder Aloe Vera Barbadensis Miller bekannt. Die Bezeichnung Aloe stammt aus dem Arabischen und bedeutet übersetzt "bitter". Diese Eigenschaft wurde der Aloe Vera aufgrund des herben Geschmacks ihrer Blätter zugesprochen. Insgesamt sind mehr als 250 verschiedene Arten der Gattung Aloe bekannt.

Aloe Vera

Die Aloe Vera Pflanze hat eine unscheinbare Form. Sie wächst meist stammlos direkt über dem Boden, ist sprossend und bildet dichte Ausläufergruppen. Die lanzettlich-verjüngten Laubblätter sind rosettenartig um den Stamm herum angeordnet. Die Blattoberfläche ist glatt, an den Blatträndern befinden sich im Abstand von 10 bis 20 Millimetern kleine hornige Stacheln.

Die ursprüngliche Heimat der Aloe Vera ist Mexico (Yucatan), Brasilien, Kuba, Afrika und die Kanaren - allgemein Länder mit Sommermonaten in denen oft monatelang kein Regen fällt und die sich durch ein extrem heißes Sommerklima auszeichnen. Aufgrund dieser erschwerten Lebensbedingungen ist die Aloe Vera Pflanze auf die Bildung eigener Nährstoffe und auf das Befüllen der Feuchtigkeitsspeicher in ihren Blättern angewiesen.